Die Adressauskunft bei der DEMDA: Bei der Personensuche finden nicht nur Vermieter Adressen von Personen.

Mit unserer Anschriftenermittlungen finden wir europaweit die Anschriften von Privatpersonen und Firmen. Wir stehen in Kontakt mit Umzugsdatenbanken, Unternehmensdaten, Gewerbeämtern und Melderegisterauskünfte um die Zustellbarkeit Ihrer Forderungen an Schuldner zu sichern. Der Einblick in ein Melderegister ist nur bei berechtigtem Interesse möglich, d.h. es wird ein Grund benötigt, der z.B. in einer Forderung, oder einem bereits erstrittenen vollstreckbaren Titel (Räumungsklage, etc.) bestehen kann. Warum ist die Anschriftenermittlung wichtig? Weil Schuldner (u.a. Mietnomaden) die Vermieterrechte ignorieren und versuchen, sich dem Zugriff zu entziehen. Ohne eine gültige Anschrift kann eine Zwangsvollstreckung jedoch nicht durchgeführt werden.

Ermittlung Privatpersonen Schuldneradressen

Zur Ermittlung von Schuldneradressen von Privatpersonen und Firmen haben wir Zugang zu diversen Datenbanken aus dem Einzelhandel, der Telekommunikation, Versicherungen und Banken. So können Sie sicher sein, dass Privatpersonen nicht mehr unbekannt umziehen können und Sie so um Ihre Forderungen gebracht werden. Es handelt sich hierbei nicht um ein Schuldnerverzeichnis, eine Mietnomadenkartei, oder einen Bonitätscheck. Die Anschriftenermittlung kann für Vermieter, Hausverwalter und Makler dann sinnvoll sein, wenn es ausschließlich um die aktuelle Anschrift des Schuldners geht. Zu oft kommt es im tatsächlichen Leben vor, dass jemand versucht, sich dem Zugriff von Gläubigern zu entziehen. Eine zustellungsfähige Anschrift ist für die Durchsetzung der Rechte der Vermieter unerlässlich. Ob Mahnbescheidsverfahren oder Klage (Räumungsklage oder Zahlungsklage), Grundvoraussetzung ist die Anschrift. Die Ermittlung der Schuldneradresse ist daher wichtig. Vermieter, Hausverwalter, Makler und alle anderen Gläubiger sollten dabei auf professionelle Hilfe zugreifen. Diese bieten wir Ihnen mit unseren Dienstleistungen und unserem Service an. Vermieter, Hausverwalter, Makler und Gläubiger insgesamt können sich hiermit viel Aufwand ersparen. Wir sind gerne für Sie da.

    

Registrieren
 
 
 
 

Fragen zu Produkten
kostenlose Hotline:
» 0800 - 60 60 2 60

E-Mail:
» info@demda.de

Keine Rechtsberatung!
 
 
 

Negativeingabe
Negativ-Mieter melden
 
Bei einer Negativeingabe erhalten Mietercheck-Paketkunden je eine Abfrage gratis.
 
 
 

Newsletter
Lassen Sie sich durch uns informieren!
   
E-Mail:
   
 
   
 

Log In
Name:
Passwort:
   
 
 
 

Angeschlossene Datenquellen







Unser Partner für microgeagraphische Daten - ein Tochterunternehmen der Creditreform AG



KSV1870 - Unser Partner für Bonitätsauskünfte aus Österreich – Sicher vermieten mit der DEMDA

 

    Anschriftenermittlungen & Melderegisterauskünfte

teaser_adresserm_507_01

 

Wir ermitteln für Sie europaweit die Anschriften von Privatpersonen und Firmen und sichern so die Zustellbarkeit Ihrer Forderungen. Dafür stehen uns eine Datenbasis von über 5.900 Einwohnermeldeämtern, Umzugsdatenbanken, Unternehmens- daten und Gewerbeämtern zur Verfügung. Über unsere Partner sind wir europaweit online vernetzt. Es werden umfangreiche externe Datenbanken abgeglichen. Falls erforderlich, werden Anfragen bei Ämtern, Behörden, Gerichten und sonstigen Instituten vorgenommen. Die Sicherstellung der Zustellbarkeit und Aktualität der Auskünfte hat für uns und unsere Kunden höchste Priorität. Darüber hinaus werden, sofern möglich, alle Adressen mit aktuellen Telefonnummern (Festnetz & Mobil) angereichert. In besonders schwierigen Fällen können Sie uns auch mit einer Ermittlung vor Ort beauftragen.


Derzeit sind folgende Datenquellen angeschlossen:
  • Sterbe- und Umzugsdatenbanken
  • ca. 17,2 Millionen Anschriften aus Sterbeinformationen, postalisch ermittelten Umzügen und Kundenadressen großer Konzerne aus dem Versandhandel und Branchen des täglichen Konsums, sowie die ergänzenden Umzüge
  • ca. 43,5 Millionen Anschriften von Dienstleistern und Versandhändlern
  • ca. 70 Millionen Anschriften von Versandhändlern, Versicherungen, Energieversorgern, Verlagen und Banken
  • Einwohnermeldeämter
  • alle in Deutschland behördlich gemeldeten Personen. Es bestehen maschinelle Schnittstellen zu allen Großstadt Einwohnermeldeämtern, mit denen elektronisch kommuniziert werden kann. Alle Ämter, die keine Möglichkeit zum automatisierten Datenaustausch bieten, werden auf konventionelle Art kontaktiert
  • ca. 42 Millionen Anschriften aus dem Telekommunikationssektor

 




Click to Verify - This site has chosen a thawte SSL Certificate to improve Web site security

 

 

 

1. Preis inkl. 19% MwSt. 4. Normalpreis der günstigsten Auskunft dieser Produktgruppe für Nutzer von Mietercheck-Paketen 5. Größte Ersparnis je Auskunft für Nutzer von Mietercheck-Paketen innerhalb dieser Produktgruppe